"
08. Oktober 2010

Hallo ihr lieben,
lang, lang ist her, als wir die letzten News auf unserer Homepage
niedergeschrieben haben.
Es ist viel passiert.
Herrchen und Frauchen haben nach fast 10 Jahren Beziehung
endlich geheiratet.
Wir waren an dem Tag, das erste Mal bei einem Hundesitter
- Marc - wir durften ihn vor dem "Großen Tag" schon kennen
und lieben lernen in Herrchen und Frauchens Beisein.
Denn wer unsere beiden Dosenöffner kennt, der weiß,
die beiden geben uns gewiss nie nicht einfach so in irgendwelche Hände.
Bevor wir Marc kennengelernt haben,sind wir mit vielen anderen "Hundesittern"
zum Teil auch welche, die geträumt haben, sie wären welche,
Probegassi gegangen.
Bei Marc hatten Frauchen und Herrchen aber gleich ein gutes Gefühl.
Am 30. Juli morgens gegen 7 Uhr kam er dann auch zu uns.
Frauchen war richtig nervös, ob das auch alles so gut geht mit uns...
Wir sind ja auch gerne mal kleine Schlitzohren - muss ich so eingestehen,
aber Marc, als Hundetrainer, wusste uns stets zu wuppen.

Wir hatten einen tollen Tag...haben viele andere Vierbeiner kennengelernt.
In Marcs Mittagspause sind wir dann zum Reinbeker Schloss gefahren.
Ich habe eine kleine Fliege um den Hals bekommen und Emy eine weiße Blume.
Und dann kamen Herrchen und Frauchen aus dem Schloss...man, haben wir uns gefreut.







Ein paar ausgewählte Freunde und Familienmitglieder waren auch da.







Nach ein paar Bildern, sind wir wieder mit Marc auf Tour.
Herrchen und Frauchen wollten, dass wir einen tollen Tag haben
und nicht das Towabo miterleben müssen.
Herrchen und Frauchen erwarteten ca. 40 Gäste und ich weiß nur,
dass es weitaus mehr waren.
Fast die ganze Nachbarschaft kam noch vorbei.
 zum Gratulieren.

Ist ja auch egal,
wir hatten bei Marc jedenfalls ganz viel Spass.
Können ihn absolut weiterempfehlen.
Bei Interesse meldet euch am besten bei ihm direkt.

Hier sein Link:
www.alster-hundeschule.de

Des weiteren hat sich nun unser Revier vergrößert.
Wir sind umgezogen. 1.200 m² Grundstück haben wir nun zu bewachen.
Eine große Aufgabe, aber wir sind ja fit und einem Dreamteam wie uns,
entgeht so schnell nichts.
Es ist noch alles etwas neu, aber im Grunde fühlen wir uns hier super wohl.
Wir haben direkt den Sachsenwald vor der Haustür.
Hier kann man Stunden lang spazieren gehen.
Abends liegen wir immer vor dem Kamin...
Einfach toll!

Ich werde bald mehr davon berichten, Emy und ich müssen nun erst einmal Futter fassen...

Bis bald!

Euer Joschi

ZUM ANFANG


01. Mai 2010

Wir waren heute mit Frauchen und Herrchen in Appel bei Hamburg
auf der 3. Bullnanza Show.



Da waren aber viele wie wir vertreten.
Unsere Freundin Bully-Dame Mercy hat dran teilgenommen und den 2. Platz gemacht.



 

Der Grund, warum es nur der Zweite wurde, war, dass Mercy mit ihren 21 Kilo zu dick sei.
Sie solle doch besser etwas abspecken - so zwei/drei Kilo.
Als Mercys Herrchen Carsten zu uns zeigte und meinte,
das wir die schlankesten Bulldoggen sind, die er kennt,
meinte die Richterin Julia ten Napel wohl nur, dass wir optimal aussehen.
Emy wiegt auch 21 Kilo...ich finde Mercy ja attraktiver,
liegt aber wohl daran, weil ich die Super-Zicke Emy jeden Tag um mich habe.

Wir haben nicht mitgemacht - für Frauchen und Herrchen sind wir ja sowieso
die schönsten, aber das glauben eh alle Hundeeltern von ihren Lieblingen.

Emy hat auch in einer Tour mit anderen Hunden umhergeschäkert
und sich von den anderen
Herrchen und Frauchen streicheln lassen.
Die ist immer soooo... aufdringlich - hauptsache sie steht im Mittelpunkt!



Nadine (Mecklenburger English Bulldog von Dahlenburg - Züchterin)
hatte auch verloren - einmal Emy gestreichelt und die Kröte wollte 
weiter gestreichelt werden.
Aber gewonnen hat sie auch:
Nadine hat mit ihrem Rüden den 1. Platz gemacht.
Zurecht! Der ist wirklich ein hübscher!
Kaum Nasenfalte, gute Proportionen und sportlich fit.


 
Auf jeden Fall war es spannend.
Von dem fetten Bulldog, der auch dran teilgenommen hat,
wollen wir jetzt lieber nicht reden...so groß wie ich und wiegt 48 Kilo!
Man kann uns Bulldoggen auch krank füttern!
Mit mindestens 10 Kilo weniger würder der richtig klasse aussehen,
aber so wird der eher bald Knochen-, Organ- und Kreislaufprobleme kriegen.

War jedenfalls ein toller und interessanter Ausflug.
Vielen Dank noch mal an Carsten - der uns eingeladen hat.

Euer Joschi


ZUM ANFANG


30. Januar 2010

Heute haben wir einen schneereichen Winterspaziergang in den Oher Tannen gemacht.
Emy hatte ganz schön Probleme so durch die Schneemassen zu kommen.





Ich hatte da nicht so zu kämpfen...



Frauchen haben wir auch geärgert...
Wie schöne Fotos machen? - Das geht doch auch anders...









Alles in allem - wieder ein sehr schöner Spaziergang...





Euer Joschi

ZUM ANFANG



23. Januar 2010

Am Freitag sind Herrchen und Frauchen völlig unerwartet mit uns nach
Mecklenburg zur Familie aufgebrochen.
Sie waren ziemlich aufgebracht.
Kalli-Sun ging es wohl nicht so gut und lag im Krankenhaus wegen dem Herzen.

Um etwas innere Ruhe zu finden ist Frauchen am nächsten Tag
aufs Feld gegangen, wo sie folgende Bilder gemacht hat.



















Euer Joschi

ZUM ANFANG


17. Januar 2010

Wir wünschen euch allen ein erfolgreiches, gesundes und harmonisches Jahr 2010!
Wir hoffen, ihr hattet einen guten Start.

Bei Frauchens Familie war es sehr rutschig,
denn nachdem ihr "Opa" im Schneesturm gestürzt und sein linkes Bein gebrochen hat,
tat das auch ihre Mutti, nur wenige Minuten später.
Sie wollte Kalli-Sun nur zur Hilfe eilen
und brauchte dann gleich selber Hilfe.
Nun liegen beide mit linkem gebrochenen Bein da.
Kalli ist noch im Krnkenhaus - er musste operiert werden
und Frauchens Mama liegt zu Hause...

Wir wünschen auf diesem Wege noch einmal
"Wuff, wuff...gute Besserung!"

Was lehrt uns das?
Bitte bei diesen stürmisch-verschneiten Wetterverhältnissen
aufpassen und nicht den Spruch "Guten Rutsch" so wörtlich nehmen.

Heute waren wir mit Tante Carmen und Onkel Artur,
sowie natürlich Frida und Archie in der Lohe zum Winterspaziergang.

Wir hatten da eher nicht so die Probleme mit dem Ausrutschen,
sondern mit dem Versacken, aber seht selbst,
denn Frauchen hat wieder viele Fotos gemacht.



Euer Joschi

ZUM ANFANG

SCHICK UNS EINE MAIL
"



Werde ein Fan
auf Facebook!

© by
Stefanie Bühler
2008-2013



online seit
04.02.2008

UPDATE:
27.04.2013
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=